Öffnungszeiten

September
Mo-So: 9 bis 17 Uhr

Namenswettbewerb für die Turteltauben

Am 09.02.2020 feiert der Tierpark Neumünster, in Kooperation mit der Sparkasse Südholstein erstmalig den „Turteltauben-Aktionstag“.

Im letzten Jahr ist ein Turteltauben Paar an der Geerdtsstraße eingezogen und die
Sparkasse Südholstein hat die Firmenpatenschaft, für diese bedrohte einheimische Vogelart übernommen.
Die Turteltaube wurde für das Jahr 2020, vom NABU und den LBV (Landesbund für Vogelschutz e.V.) als „Vogel des Jahres“ ausgewählt.
Der Tierpark Neumünster und die Sparkasse Südholstein unterstützen mittels Unterschriften- sammlung, die bis zum 14.02.2020 laufende Petition des NABU, bezüglich eines geforderten Europa weiten Jagdstopps für Turteltauben.
Turteltauben haben einen starken Symbolcharakter und stehen für Liebe und Treue.
Die Turteltaubenvoliere befindet sich in der neu angelegten „Liebesecke“ des Tierparks.
Man kann daher nicht nur Patenschaften für die Turteltauben übernehmen, sondern zukünftig wird es direkt an der Vogelvoliere auch möglich sein „Liebesschlösser“ anzubringen.

Da das Turteltauben-Paar des Tierparks bis dato noch keine Namen hat, startet ab sofort, bis einschließlich 09.02.2020 ein Namenswettbewerb.
Über die Facebook Seiten des Tierparks und der Sparkasse Südholstein können ab sofort Namensvorschläge eingereicht werden.

Unter allen Teilnehmern werden der Tierpark und die Sparkasse Südholstein eine Jahreskarte für den Tierpark und zwei Amazon-Gutscheine im Wert von 30,- € und 20,- € verlosen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.